Weihnachtsgeschenk dekorieren mit Zimtstangen

Natur pur: Das Geschenk in Packpapier einschlagen, mit Band umwickeln und in dem abschließenden Knoten Tannenzweige und Zimtstangen befestigen.

Geschenkanhänger basteln aus Birkenrinde

Ganz natürlich: Geschenkanhänger aus Birkenrinde (Bastelladen) sind hier die Hingucker. Ein Stern (linkes Päckchen) entsteht, wenn man drei längliche Stücke versetzt übereinanderlegt und die Verbindungsstellen mit Silberdraht umschlingt. Aus weiteren Rindenstücken werden hübsche Anhänger: Bäumchen oder Herzen ausschneiden, Perlgarn in eine Sticknadel fädeln, Ende verknoten und mittig in die Figur Vorstiche (sieht aus wie eine gestrichelte Linie) setzen. Dank des Knotens rutscht das Garn nicht durch. Gleich mehrere solcher Anhänger zieren das runde Päckchen, das in weißes Seidenpapier eingeschlagen ist.

Geschenke verpacken mit Packpapier und Zweigen

Geschenke verpacken für Weihnachten: Mit dieser simplen und schönen Idee werden Aufmerksamkeiten persönlicher, denn wir gestalten Geschenkpapier selbst und dekorieren die Geschenke mit Zweigen. Dazu je einen Streifen Packpapier ausbreiten. Das linke Paket wurde mithilfe von Efeublättern verziert. Diese mit weißer Farbe bestreichen und auf das Papier drücken. Schöne Effekte entstehen auch, wenn man mit einem Pinsel die Farbe aufspritzt (Mitte). Beim Präsent rechts wurde das Muster mit einem breiten Borstenpinsel aufgetupft. Zudem wurde beim Einpacken eine Kante schräg umgeschlagen, sodass ein unbedruckter Streifen das Paket schmückt. Dabei entsteht eine kleine Tasche, in die sich zum Beispiel ein Tannenzweig stecken lässt. 

 

Jutesäckchen als weihnachtliche Geschenkverpackung

Eine nachhaltige Idee, um Geschenke für Weihnachten zu verpacken: Jutesäckchen sind praktisch, wenn das Geschenk für Weihnachten aus mehreren kleinen Teilen besteht. Mit Namensschildchen, Zweigen und Zapfen geschmückt sind sie schöne Hingucker. 

Geschenktüten weihnachtlich & natürlich gestalten

Bis zur Bescherung sind hübsch verpackte Weihnachtsgeschenke eine schöne Dekoration. Um die Geschenktüte weihnachtlich zu gestalten zuerst ein schmales Stoffband um einen der Henkel knoten, dann mit Draht einen Mistel- und einen Lärchenzweig befestigen. Beim Päckchen haben wir die Zweige einfach unters Band gesteckt. Zum Beschriften von Tüte und Paketpapier eignen sich Kreidemarker.

Geschenkanhänger aus Oblaten basteln für Weihnachten

Von der Weihnachts-Bäckerei übrig gebliebene Backoblaten lochen und die Anhänger vorsichtig beschriften oder mit Gewürzen und Samenkörnern bekleben. Kleinere Verzierungen mit Pinsel und Bastelfarbe ergänzen. 

Upcycling: Strohsterne als Geschenkdeko und Baumschmuck

Doppelfunktion: Strohsterne schmücken erst die Geschenke, und nach dem Auspacken dürfen sie gleich an den Baum gehängt werden.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen