Auf einen Blick

Drei Schneeballen

  • Gästezimmer
  • feine Fisch-Gerichte
  • gute Bierempfehlungen
  • besondere Weinauswahl
  • ausgesuchte Brände

„Drei Schneeballen“: feine Regionalküche, vier Stuben, überdachte Terrasse, besondere Angebote wie Fischwoche, 24 Gästezimmer, ideal für Festlichkeiten.

Über das Gasthaus Drei Schneeballen

Drei Schneeballen? Gerne erzählen Barbara und Werner Neumaier, warum ihr Haus diesen Namen trägt: Einst diente es als FürstenHerberge. Drei schneebedeckte Berge – drei „Schneeballen“ – im Wappen der Fürstenbergs zeugen heute noch davon. 1493 wurde das Gasthaus gebaut und ist eines der ältesten Badens.

Feinste Speisen und Getränke aus der Region

Der Musikverein am Stammtisch, Gäste von nah und fern – sie alle sind glücklich, sich hier zu treffen. Weil es gemütlich ist und schmeckt. Die Schwarzwaldforellen von Lieferanten der Umgebung sind besonders hervorzuheben. Traditionell zubereitet oder auch mal als Sushi-Gericht. Eier, Gemüse und Fleisch beziehen Neumaiers aus dem Kinzigtal oder unten vom Oberrhein. Kartoffelbauer Stefan Futterer bringt beste Ware aus Forchheim. Ausgeschenkt werden badische Weine und „Schwarzwälder Kirsch“, Biere von Ketterer in Hornberg und Kronen in Offenburg.

Adresse

Drei Schneeballen

Hauptstraße 11

77716 Hofstetten

Tel. 07832-2815